Ambulante Badekuren

Neben der stationären Kur hat Ihre Krankenkasse auch die Möglichkeit,
eine ambulante Vorsorge- oder Rehabilitationskur zu bewilligen.

Sie können dabei den Kurort und die Unterkunft selbst wählen. Ihre Krankenkasse zahlt 90 % der Kurmittel abzüglich 10,- € pro Rezept. Zu Unterkunft, Verpflegung und Fahrtkosten kann ein pauschaler Zuschuss gewährt werden. Darüber hinaus werden die Kosten für die ärztliche Behandlung beim Badearzt übernommen.