Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten von Interessenten

 

Nach den Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO, Art 13) haben Sie ein Informationsrecht zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten als Interessent. Nachfolgend informieren wir Sie über den Zweck und die Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung und darüber welche Rechte Ihnen zustehen.

 

  1. Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Die Klinik Dr. Dengler verarbeitet folgende personenbezogene zu nachstehenden Zwecken:

  • Zur Bearbeitungen Ihrer konkreten Anfrage werden Name, Vorname, Adresse, verarbeitet. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art.6 Abs.1 Satz 1 Buchst. b DS-GVO.
  • Zur Information über jeweils aktuelle Angebote der Klinik und zur Kontaktaufnahme werden Ihre Kontaktdaten (Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer, E-Mailadresse) und ggfs. weitere von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten verarbeitet. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art.6 Abs.1 Satz 1 Buchst. f DS-GVO.

 

  1. Empfänger der personenbezogenen Daten, Drittlandtransfer

Die Klinik Dr. Dengler gibt keine Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte oder an ein Drittland weiter.

 

  1. Speicherdauer

Die in Punkt 1 genannten personenbezogenen Daten der Interessenten werden nach maximal drei Jahren nach der letzten Kontaktaufnahme gelöscht.

 

  1. Betroffenenrechte

Dem Interessent steht ein Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO) sowie ein Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO) oder Löschung (Art. 17 DS-GVO) oder auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO) oder ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DS-GVO) sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO) zu. Diese Rechte können Sie gegenüber der Klinik Dr. Franz Dengler unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! geltend machen.

Dem Interessenten steht ferner ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu.

 

  1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne des Art. 13 Abs.1 Buchst.a DS-GVO:

Klinik Dr.Franz Dengler Nachf. GmbH & Co. KG, Kapuzinerstr. 1, 76530 Baden-Baden

Tel.: 07221/3510

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geschäftsführer: Arnd Fliescher

 

  1. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie wie folgt:

Datenschutzbeauftragter der Klinik Dr. Franz Dengler: Karlheinz Bührer

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Letzte Änderung: 10.09.2019