Innere Medizin/Kardiologie

Klaus Funke

Chefarzt Innere Medizin
Dr. med. Klaus Funke

Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie
Internistische Röntgendiagnostik
Sozialmedizin

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 


Indikationen:

  • Erkrankungen des Herz-, Kreislauf- und Gefäßsystems auch nach operativen Eingriffen (Bypassoperationen, Herzklappenersatz, Gefäßrekonstruktionen, Schrittmacher- und Defibrilatorimplantationen)
  • Ernährungs- und Stoffwechselerkrankungen
  • Entzündlich rheumatische Erkrankungen
  • Allgemein internistische Erkrankungen


Diagnostik:

  • EKG, Belastungs-EKG, Langzeit-EKG
  • Langzeit-Blutdruckmessung
  • Lungenfunktionsuntersuchung
  • Sonographie der Gelenke, der Schilddrüse, der Bauchorgane und der Gefäße mit farbkodierter Duplex-Sonographie
  • Bidirektionale Doppleruntersuchung der peripheren und supraaortalen Gefäße
  • Echokardiographie
  • Farbdopplerechokardiographie
  • Röntgenuntersuchung
  • Medizinisches Labor, Notfall-Labor

Durch eine gute Kooperation unseres Hauses mit Fachärzten und Kliniken vor Ort und in der Region können kurzfristig sämtliche Untersuchungsmöglichkeiten der Medizin abgedeckt werden, von speziellen Facharztvisitationen bis zur Herzkatheter-untersuchung und Herzoperation. Dialyse Zentrum in unmittelbarer Nähe.


Therapie:

  • Medikamentöse Behandlung
  • Krankengymnastische Therapie einzeln und in der Gruppe (in der Halle, im Bewegungsbad, im Thermalbewegungsbad, im Terrain)
  • Sport- und Bewegungstherapie, auch Nordik Walking
  • Ausdauertraining
  • Balneo-physikalische Therapie (sämtliche Massagen, Lymphdrainagen, Naturfango, Bäderbehandlungen)
  • Elektrotherapie (Nemectrodyn, Mikrowelle, Reizstrom, Stangerbäder)
  • Ultraschalltherapie
  • Psychologische Einzel- und Gruppentherapie, Entspannungstherapie, Nichtrauchertraining
  • Gesundheitsbildung und Gesundheitstraining (Medizinische Vorträge, Diätberatung)
  • Ergotherapie


Sonstiges:

Dienstarzt im Haus, zusätzliche Facharztrufbereitschaft im Hintergrund
Notfallmedizinische Versorgung
Überwachungszimmer mit Herz-Kreislauf-Monitorüberwachung


Kostenträger:

DRV und Berufsgenossenschaften (nur Indikationskatalog Orthopädie)
Landesversorgungsämter
RVO-Krankenkassen
Arbeiter-Ersatzkassen
Angestellten-Ersatzkassen
Private Krankenversicherungen
Öffentlicher Dienst/Beihilfe
Landwirtschaftliche Krankenkassen
Selbstzahler