Qualitätsergebnisse

Die Beurteilung der Behandlungsergebnisse aus Therapeutensicht (behandelnder Arzt oder Psychotherapeut) ist für die Klinik ein wichtiges Instrument zur internen Qualitätsbewertung ihrer therapeutischen Leistungen.

Deshalb wird seit 2013 eine Behandlungsdokumentation und Behandlungsevaluation für alle Abteilungen der Klinik durchgeführt. Diese Dokumentation ermöglicht ein Monitoring von Ergebnisparametern.

Die Klinik wertet die Ergebnisse halbjährlich und in einem umfassenden Jahresbericht aus.

Nachfolgend werden die Behandlungsergebnisse hinsichtlich verschiedener symptombezogener Parameter für die Abteilungen Orthopädie, Innere Medizin und Psychosomatik analysiert und dargestellt.

Auswertung_Assessments_2018_190226.pdf